Vereinsnachrichten 

 

 


17. Juli 2014, 19:55

Infobrief 07/14

Letzte Musikprobe vor der Sommerpause

Die letzte Musikprobe vor der Sommerpause ist am Freitag, den 18.​07.

Familienwanderung

Die Jugendkapelle und alle Aktiven sind eingeladen am Sonntag, den 27.​07.​2014 zu wandern. Treffpunkt ist um 16.​30 Uhr am Allegro. Ziel ist der Festplatz im Rommelstal. Weitere Infos siehe besondere Einladung.

19. Obernauer Dorffest

In wenigen Tagen findet zum 19. mal das Obernauer Dorffest statt. Es wird vom 23. – 25. August gefeiert.
Am Donnerstag, den 7. August machen wir hierzu eine Plakataktion. Hier sind einige Helfer notwendig. Treffpunkt um 18 Uhr am Allegro.
Am Mittwoch, den 20. August werden wir ab 18.​00 Uhr die Bühne und die Grillhütte aufbauen.
Die weiteren Arbeiten sind dann an den darauf folgenden Tagen. Besonders für die Aufräumarbeiten am Dienstag, den 26.​08.​14 suchen wir noch dringend Mithelfer/​innen, da es hier immer sehr viel zu tun gibt. Wir bitten um tatkräftige Mitarbeit.

Ende der Sommerpause

Die erste Musikprobe nach den Ferien findet am Freitag, den 19.​09.​14 um 20.​00 Uhr statt.

Bieringer Kirbe

Zum Festausklang spielen wir am Montag, den 29. September auf der Bieringer Kirbe.
Unser Auftritt ist von 20.​30 Uhr bis 22.​30 Uhr eingeplant.

Oktoberfest

„Ozapft isch“ heißt es auch in diesem Jahr in Obernau, denn wir feiern wieder „Das kleinste Oktoberfest der Welt“ im und ums ALLEGRO. Das Fest beginnt am Mittwoch, den 02.​10.​14
um 17.​00 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich.
Am Tag der Deutschen Einheit geht die Feier ab 10.​00 Uhr weiter.

Ich wünsche Euch schöne Ferien bzw. einen erholsamen Urlaub.


Karl-Heinz Hertkorn

Kommentare (0)

Kommentieren


23. Februar 2014, 07:22

Infobrief 02/14

Narri, Narro heißt es 01. und 02. März in Obernau.
Am Fasnetssamstag findet um 14 Uhr wieder der Obernauer Fasnetsumzug statt.
Die Aufstellung ist bei der Rommelstalhalle. Wir treffen uns um 13.​30 Uhr am Allegro. Anzugsordnung: schwarze Hose, Fasnetskittel und eine fantasievolle Kopfbedeckung. Danach geht’s mit Marschmusik zum Eselsturm, wo wir um 13.​45 Uhr die Obernauer Esel einer alten Tradition folgend befreien und abholen. Anschließend marschieren wir gemeinsam mit Eselsgruppe und Narrenzunft zum Aufstellungsplatz. Der eigentliche Umzugsweg geht dann über Dorfplatz und Gerberstrasse zurück zur Rommelstalhalle.​Danach ist dann im ganzen Flecken Halli-Galli.

Am Fasnetssonntag beteiligen wir uns am Rottenburger Ommzug. Wir haben die Startnummer 13. Der Bus holt uns um 12.​00 Uhr am Allegro ab. Nach dem Ommzug gibt’s dann wieder Schnitzel und Schlachtplatte im Allegro.
Doch bevor es mit der Fasnet losgeht, gibt’s noch einiges zu tun.

Hier der Arbeitsplan:

Am Mittwoch, den 26.​02.​2014 wird ab 18.​00 Uhr das Allegro hergerichtet. Die weiteren Aufbauarbeiten finden am Fasnetssamstag ab 8 Uhr statt. Die Aufräumarbeiten im Allegro sind dann am Rosenmontag ab 9 Uhr fällig.

Wir freuen uns auf viele fleißige Hände. Je mehr mithelfen, umso schneller sind wir mit den Arbeiten fertig.

Ich wünsche Euch allen a glückselige Fasnet.

Am Freitag, den 28. Februar 2014 (Fasnetsfreitag) findet keine Musikprobe statt.

Unsere nächste Musikprobe ist am Freitag, den 7. März um 20 Uhr.
Anschließend werden wir um 21 Uhr eine Aktivenversammlung abhalten.

Karl-Heinz Hertkorn

Kommentare (0)

Kommentieren